Petropawlowsk-
Kamtschatski
01:09 29.03.2017
 
petropavlovsk-kamchatskiy °C

Phones:

+7-963-833-22-99

Trekkingtour in den Nalytschewo-Park

10 Tage, 2 Tage moderates Wandern mit Rucksack
2 Tage moderates Wandern 4 Übernachtungen in Hotels.
Saison: 1. Juli – 15. September.

An keinem anderem Ort der Welt werden Sie eine so schöne Natur sehen wie im Park von Nalytschewo! Nicht umsonst wurde der Park von der UNESCO in die Liste des Weltkulurerbes aufgenommen: Einmal in einer der warmen Quellen angekommen, findet man sich von einer atemberaubenden Vulkanlandschaft umgeben: Dsen-Dsur, Schupanowski, Kupol, Aag, Arik, Werschinski, Korjakski, Awatscha und Koselski. Die unberührte und reiche Natur dieses einmaligen Hochtales lädt ein zum Wandern, Beobachten von Tiere und zum Photographieren. Hier ist der Gigantismus der Pflanzen besonders ausgeprägt: während dem kurzen aber intensiven Sommer wächst ein wahrer Urwald heran! Die Wälder und Wiesen im Nalytschewo sind nicht nur für Pflanzenbegeisterte ein Muss, auch durch die Heilkraft seiner Quellen erlangte das Tal große Berühmtheit. Gesunde Menschen erfreuen sich ebenfalls an den klaren Wassern, die dem Badefreudigen in allen Temperaturen zur Auswahl stehen. In Verbindung mit dem zauberhaften Panorama wird dies nach einer Wanderung zu einem Badegenuss der ganz besonderen Art! Wenn Sie sich schon immer danach gesehnt haben, sich eins mit ursprünglicher, wilder Natur zu fühlen, so kann Ihnen dies hier leicht widerfahren. Tag für Tag werden Sie das Tal ein Stück weiter für sich entdecken und lieb gewinnen. Wir können Ihnen versichern, dass Sie nicht der/die erste sein werden, der/die ein Stück seines/ihres Herzen hier lassen wird! Diese Tour ist die einzige, die regelmäßig dorthin unternommen wird.

Trekkingtour in den Nalytschewo-ParkProgramm:
1. Tag: Ankunft in Petropawlosk-Kamtschatski. Fahrt vom Flughafen in Ihr Hotel, Treffen mit dem örtlichen Reiseleiter und Vorbereitung für die Wanderung. Übernachtung in Petropawlowsk.

2. Tag: Wandern ins Nalytschewo-Tal. Übernachtung in Zelten.

3. Tag: Fortsetzung der Waderung ins Nalytschewo-Tal. Ankunft im Touristen-Camp. Ausruhen und Baden in den heißen Quellen. Übernachtung im Camp.

4. Tag: Diesen Tag kann jeder nach eigenem Belieben verbringen. Entdecken Sie die Wunder der Natur! Übernachtung im Camp.

5. Tag: Tagestour zu den heißen Quellen von Talowskoe (12km), baden in den Quellen (Wassertemperatur ca. 50°C). Übernachtung im Camp.

6.Tag: Tagestour zum Narzan-Aag (12 km) oder zum Vulkan Dsen-Dsur. Baden und Ausruhen im Nalytschewo-Tal. Übernachtung im Camp.

7 Selbstgeführte Wanderung zu einem beliebigen Ziel. Auf dem 30-minütigen Rückflug nach Petropawlowsk in einem Helikopter MI-8 sehen Sie die Vulkane der Awatscha-Gruppe (Kozelski, Awatscha und Korjakski) aus der Vogelperspektive. Übernachtung in einem Hotel in Paratunka.

8. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir an den Wiljutschinski-Vulkan und nehmen ein warmes Thermalbad in den oberen Paratunka-Quellen (Werchne Paratunskie).Unterwegs besuchen wir die Lachsaufzuchtstation am Paratunka-Fluss. Am Wasserfall des Wiljutschinski nehmen wir eine kleine Brotzeit ein. Danach fahren wir weiter zum aktiven Vulkan Mutnowski. Mittagessen. Durch einen schmalen Canyon gelangen wir in den Krater. Steile Wände umgeben den tiefen Kraterkessel in dem mächtige Fumarolen dampfen, Schlammkessel brodeln und heiße Quellen sprudeln. Dazwischen glitzern Bruchstücke des sich ebenfalls im Krater befindlichen Gletschers – der hier ganz alltägliche Kampf zwischen Feuer und Eis!Rückkehr in ein Hotel im Kurort Paratunka.

9. Tag: rogrammfreier Tag zum selbständigen Entdecken des historischen Petropawlowsk. Besuchen Sie das historische Museum, das eine exzellent Ausstellung über die indigene Bevölkerung Kamtschatkas beherbergt. Daneben finden sich im Zentrum der Stadt Kunstgalerien und Souvenirläden. Abschiedsessen. Übernachtung in einem Hotel in Paratunka.

10. Tag: dem Früchstück Fahrt zum Flughafen. Rückflug

Trekkingtour in den Nalytschewo-ParkPreise und Termine

Im Preise enthalten:

  • Vollverpflegung
  • Unterkunft in Zweibettzimmern in der Stadt und in Paratunka
  • Alle im Programm enthaltenen Fahrten und Flüge (Helikopter MI-8)
  • Stadttour und Eintrittsgebühren für Museen
  • Örtliche Reiseleitung, Übersetzer und Koch
  • Alle nötigen Genehmigungen
  • Visum: amtliche Einladung und behördliche Registrierung vor Ort

Phones:

+007-963-833-22-99

 

E-mail:

Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.
Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.